8. Möllenbecker Kuppelcontest 2014

Gestern fuhr die Hesebecker Wettkampfgruppe mit 2 Kuppelteams nach Rinteln zum 8. Möllenbecker Kuppelcontest.

Für Team 1 kam das Aus im Achtelfinale und für Team 2 bereits in der Vorrunde.

Gegen 10 Uhr fuhren wir mit 10 Hesebecker Feuerwehrkameraden nach Rinteln. Dort fand im Brückentorsaal der 8. Möllenbecker Kuppelcontest statt.

Wir starteten mit 2 Kuppelteams. Beide Gruppen haben in den letzten Wochen fleißig geübt. Die erste Gruppe nahm zusätzlich am Fotocontest teil. Ziel war bei beiden Gruppen erstmal das erreichen des Achtelfinales. Die erste Gruppe hat sich darüber hinaus zum Ziel gesetzt die ein oder andere weitere Runde zu überstehen.

Gegen 13.30 Uhr begann die große Lichtshow mit anschließender Bekanntgabe der ersten Vorrundenstarts. Es war sehr beeindruckend was für eine Technik die Möllenbecker Kameraden aufgefahren haben um uns dieses riesen Event zu bescheren.

Die erste Gruppe startete etwas verhalten mit einer 18,4 in den Wettbewerb, beim zweiten Durchgang erreichten wir eine 17,4. Das sollte schon für die nächste Runde reichen. Im dritten Durchgang konnten wir uns mit 16,3 wieder steigern. Leider mussten wir 10 Miese wegstecken. Trotzdem war das Achtelfinale als Vorrunden zehnter erreicht. Die besten beiden Ergebnisse werden zum erreichen der nächsten Runde gezählt.

Die zweite Gruppe startete mit 19,8 und 10 Miesen, im zweiten Durchgang erreichte man 23,0 Sek.. Jetzt musste im 3. Durchgang alles passen. Leider reichte es nur zu einer 21,5'er Zeit. Trotzdem insgesamt eine sehr solide Leistung unserer "alten Herren". Leider musste man somit als Vorrunden 29.'er die Segel streichen.

Unsere erste Gruppe traf im Achtelfinale im K.O. Duell auf Gödestorf Osterholz Scharmbeck. Wir konnten unser wieder steigern und erreichten eine 15,4'er Zeit. Leider ist die Konkurrenz hart und unser Gegner schaffte eine 15,0. Das war somit das Aus für uns.

Die anderen Uelzener Gruppen Barum 1A und Brockhimbergen scheiterten ebenfalls im Achtelfinale. Als schnellster Achtelfinalverlierer belegte unsere erste Gruppe am Ende den 9. Platz. Sieger wurde die 1. Gruppe aus Schoholtensen/Alt. vor Amelith und Wolterdorf.

Wir konnten jedoch trotzdem einen ersten Platz erreichen. Beim Facebook-Fotowettbewerb erreichten wir einen sehr souveränen ersten Platz. Vielen Dank an die Möllenbecker Kameraden für den tollen Preis. Nach der Siegerehrung begann dann die legendäre Abschlussparty. Für uns war es ein riesen Event und ein Tag den man wohl nicht so schnell vergisst.

 

bilder

 

hinten von links: D. Baum 1. Gruppe, A. Ludolfs 1. Gruppe, S. Grote 2. Gruppe, Ph. Wernhardt 1. Gruppe, J. Moritz 2. Gruppe; vorne von links: s. Schrötke 1. Gruppe, Ch. Mauss 2. Gruppe, M. Gornik 2. Gruppe, S. Kühn 1. Gruppe, HH. Schmidt 2. Gruppe
hinten von links: D. Baum 1. Gruppe, A. Ludolfs 1. Gruppe, S. Grote 2. Gruppe, Ph. Wernhardt 1. Gruppe, J. Moritz 2. Gruppe; vorne von links: s. Schrötke 1. Gruppe, Ch. Mauss 2. Gruppe, M. Gornik 2. Gruppe, S. Kühn 1. Gruppe, HH. Schmidt 2. Gruppe

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Termine