Verkehrsunfall in Gr. Hesebeck

Zum 2. Mal in der vergangenen Woche wurden wir am vergangenen Freitag zu einem Einsatz gerufen. Gegen 15.21 Uhr ging die Sirene im Ort. Der Einsatzbefehl lautete Verkehrsunfall in Groß Hesebeck an der Kreuzung beim Sportplatz.Die Hesebecker Brandschützer waren mit 7 Kameraden im Einsatz.

Ein von Groß Hesebeck kommender Van übersah einen PKW auf der Vorfahrtstraße aus Röbbel komment. Es kam zum Zusammenprall, es entstand bei beiden Fahrzeugen ein Totalschaden, verletzt wurde aber zum Glück niemand.

Unsere Aufgabe war die Absicherung der Unfallstelle und die Aufnahme auslaufender Betriebsstoffe. Dazu richteten wir den auf der Seite liegenden Kleinbus wieder auf. Nach Bergung der Fahrzeuge übergaben wir die Einsatzstelle an die untere Wasserschutzbehörde, die prüfte, inwiefern Betriebsstoffe ins Erdreich gelangt waren.

Der Einsatz war gegen 16.30 Uhr beendet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Termine