Einsatz Ginsterweg Bad Bevensen

Gestern wurden wir zu einem Brandeinsatz in den Bevenser Ginsterweg gerufen. Die Alarmierung hieß: Einsatzstichwortes „Feuer im Mehrfamilienhaus, Menschenleben in Gefahr“. Wir konnten jedoch schon auf der Hinfahrt wieder den Weg zurück zum Standort antreten. Die Kameraden der Ortswehr Bad Bevensen hatten die Lage schon unter Kontrolle gebracht, indem Sie einen in Brand geratenen Herd ins Freie schafften.

Nach Angabe der Allgemeinen Zeitung waren versehentlich angelassene Kochplatten ursächlich. Aufmerksame Nachbarn riefen aufgrund der Rauchentwicklung gegen 18.45 Uhr die Einsatzkräfte. Alarmiert waren die Ortswehren Bad Bevensen, Römstedt, Barum, Hesebeck, Jastorf, Röbbel und das DRK.

Wir sind bei diesem "Einsatz" mit 16 Kameraden ausgerückt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Termine