Stadtwettkämpfe in Gollern

Am vergangenen Freitag starteten wir beim Stadtwettkampf in Gollern.

Es war ein sehr schöner Abend, wo es bei der Siegerehrung zu einem absolutem Novum kam.

Das ganze Jahr über war es etwas unklar wo in diesem Jahr der Stadtwettkampf statt findet. Letztlich erklärten sich die Gollerner Kameraden bereit, was dann auch der Reihenfolge der vorherigen Jahre entsprach. Bad Bevensen war mit dem Einsatzleitwagen vor Ort und später auch mit der 3. Gruppe.

Wir konnten bis auf den Wassertruppführer in Stammaufstellung starten und haben uns daher einiges vorgenommen. Wir hatten schließlich auch den Titel aus dem letzten Jahr zu verteidigen.

Der Gastgeber aus Gollern startete als erste Wehr und legte gleich eine sehr gute Übung hin. Wir kamen direkt danach dran und brachten ähnlich gute Zeittakte zu Papier. Es deutete sich ein knappes Rennen an. Lediglich im ersten Zeittakt waren beide etwas unter den eigenen Möglichkeiten geblieben (17,8 und 18,7). Röbbel und Jastorf konnten letztlich nicht ganz mithalten.

Beim traditionellen Tauziehen kam es zum Duell Hesebeck gegen Jastorf und Röbbel gegen Gollern. Hier kamen Hesebeck und Gollern ins Finale wo sich Gollern letztlich durchsetzte.

Bei der Siegerehrung, die unter Beleuchtung des Bevensener Einsatzleitwagens statt fand, belegte Jastorf den 4. Platz, Röbbel den 3. Platz und einen 2. Platz gab es dieses Jahr nicht ...

Gollern und Hesebeck siegten dieses Jahr gemeinsam mit einem Gesamtzeittaktwert von 45,7 Sekunden. Man einigte sich, das entsprechend beide Namen auf die Plakette graviert werden.

Im Anschluß verbrachten die Gruppen noch einige gesellige Stunden.

Das nächste Jahr soll dieser traditionsreiche Wettkampf in Seedorf statt finden.

 

Zeittakte

 

Bilder

 

 

Wir starteten in folgender Aufstellung:

 

Gruppenführer S. Schrötke  
 Melder  S. Kühn  
Maschinist J. Moritz  
Angriffstruppführer / mann Ph. Wernhardt A. Ludolfs
Wassertruppführer / mann H.H. Schmidt T. Ludolfs
Schlauchtruppführer / mann K. Kruskop P. Schmidt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Termine