Kreismeister 2017

Die Wettkampfgruppe mit dem Pokal für den Zeittaktschnellsten gestiftet von Henning Otte (links) und dem Kreisbrandmeister Rüger (rechts)
Die Wettkampfgruppe mit dem Pokal für den Zeittaktschnellsten gestiftet von Henning Otte (links) und dem Kreisbrandmeister Rüger (rechts)

Am vergangenen Samstag fanden die diesjährigen Kreisleistungswettbewerbe in Dreilingen statt. Die Hesebecker Wettkampfgruppe konnte erst zum zweiten mal in der Geschichte der Wehr den Kreissieg in der TS-Wertung erringen.

Bei den LF-Wehren siegte die erste Gruppe aus Barum.

Nach den letzten erfolgreichen Wettkämpfen konnten wir uns einer leichten Favoritenstellung im Vorfeld des Wettbewerbs nicht erwehren. Trotzdem war uns natürlich klar das unsere Konkurrenz besonders im Kreis Uelzen besonders stark ist.

Die Gemeinde Bevensen / Ebstorf war zwischen 11 und 15 Uhr dran. Vor Ort angekommen, fanden wir einen sehr gut hergerichteten Wettkampfplatz mit 3 Bahnen vor. Die Dreilinger Ortswehr dachte sich ein buntes und vielfältiges Rahmenprogramm aus. Natürlich wurde auch ein sehr reichhaltiges kulinarisches Angebot präsentiert.

Direkt nachdem wir am Platz ankamen absolvierte Brockhimbergen eine sehr starke Übung und kurz vor unserem Start konnten unsere nachbarn aus Gollern dies noch überbieten. Uns war also klar das nur eine absolute Topleistung reichen würde.

Im Wettkampf selbst konnten wir die Nerven bewahren und eine fehlerfreie Übung zu Papier bringen. Besonders unsere Tagesbestleistungen in Zeittakt 1 und 3 sind hervorzuheben.

Vor der Siegerehrung wurden die Feuerwehrmannanwärter noch feierlich vereidigt. Bei der Siegerehrung wurde aus Hoffnung Gewissheit. Die Wettbewerbsgruppe der Feuerwehr Hesebeck ist Kreismeister 2017!!!

Letztlich konnten wir uns knapp vor Gollern und Brockhimbergen / Kollendorf durchsetzen. Bei den LF-Wehren siegte Barum I vor Barum II und Römste

Unser Sieg wurde natürlich Abends noch am Feuerwehrhaus mit Fans und Angehörigen gefeiert. Auch der Zweitplatzierte aus Gollern feierte mit uns in Hesebeck.

 

Ergebnisse

 

Bilder

 

Gesamtergebnisliste TS

 

So startete unsere Gruppe beim Kreisentscheid in Dreilingen:

 

Gruppenführer H. Ludolfs  
 Melder  Ch. Kühn  
Maschinist J. Moritz  
Angriffstruppführer / mann Ph. Wernhardt A. Ludolfs
Wassertruppführer / mann D. Baum T. Ludolfs
Schlauchtruppführer / mann S. Schrötke P. Schmidt
Die beiden siegreichen Wettbewerbsgruppen vom Kreiswettkampf in Dreilingen:  links Barum I und rechts Hesebeck
Die beiden siegreichen Wettbewerbsgruppen vom Kreiswettkampf in Dreilingen: links Barum I und rechts Hesebeck

Termine