Wettbewerbsgruppe beim Samtgemeindebürgermeister eingeladen

Am vergangenen Mittwoch lud Samtgemeindebürgermeister Kammer unsere Wettbewerbsgruppe und 8 weitere Gruppen der Gemeinde zu einer gemeinsamen Feierstunde ins neue Kurhaus.

Aufgrund der Leistungen bei Wettbewerben in diesem Jahr ließ es sich Samtgemeindebürgermeister Kammer nicht nehmen die erfolgreichsen Gruppen ins Foyer des neuen Kurhauses einzuladen.

Ebenfalls vor Ort war Gemeindebrandmeister Ripke, seine Stellvertreter Cordes, Pellchen und Lühr, der Feuerwehrausschussvorsitzende Lüders und der erste Samtgemeinderat Fisahn.

Nach einem gemeinsamen Sektempfang begrüßte Kammer die eingeladenen Feuerwehrleute und blickte auf die Erfolge der Gruppen zurück. Ebenfalls ging er auf den Feuerwehrbedarfsplan und die neuen Modulwettkämpfe im komenden Jahr ein. Auch Ripke begrüßte die geladenen Gruppen und gratulierte zu den Erfolgen dieser Saison.

Im Anschluss wurde jede Gruppe einzeln geehrt und bekam eine Urkunde für die erfolgreichen Wettbewerbe des vergangenen Jahres.

Neben uns waren die Gruppen Barum I, Barum II, Testorf, Höver, Secklendorf, Römstedt, Brockhimbergen/Kollendorf und Gollern zu dieser Veranstaltung eingeladen.

 

 

Hier können nochmal alle unsere Ergebnisse des vergangenen Jahres eingesehen werden.

 

Bericht Samtgemeinde

 

Termine