Moonlight Contest

's zum Bericht des letzten Moonlight-ContestSeit 2001 finden jedes Jahr in Groß Hesebeck auf dem Sportplatz die Mitternachtswettbewerbe statt, auch Moonlight-Contest genannt.

Diese Wettkämpfe erfreuen sich bei allen Teilnehmern und Gästen schon seit Beginn größter Beliebtheit.

Es ist jedes Jahr eine Tanzfläche unter freiem Himmel aufgebaut, die Wettkämpfe dauern bis Mitternacht mit darauf folgender Siegerehrung. Im Anschluss gibt es ein großes Feuerwerk, danach darf die Tanzläche gestürmt werden. Die Wettkampfgruppen der Geminde und die vielen Zuschauer feiern oft noch bis in die frühen Morgenstunden.

Unsere Pokale werden jedes Jahr in mühsamer Eigenleistung von Christian Kühn und Jürgen Moritz hergestellt und sind somit ein absolutes Unikat.

Rekordsieger ist die Wehr aus Höver mit 4 Siegen vor Testorf und Hesebeck mit 3 Siegen.

Vielen Dank an den TSV Gr. Hesebeck/Röbbel für die Bereitstellung des Sportplatzes für diese Wettkämpfe. Nur wenige Wehren haben die Möglichkeit Wettbewerbe unter diesen top Bedingungen zu veranstalten.

 

Hier geht's zum Bericht des letzten Moonlight-Contest

Jede Wehr bekommt einen in Eigenleistung hergestellten Pokal und eine Sektflasche.
Jede Wehr bekommt einen in Eigenleistung hergestellten Pokal und eine Sektflasche.
Auch die Fußball-WM brauchte man in Hesebeck nicht zu verpassen.
Auch die Fußball-WM brauchte man in Hesebeck nicht zu verpassen.
Laugenbrezeln, Kaffee und Pommes erfreuen sich jedes Jahr größter Beliebtheit.
Laugenbrezeln, Kaffee und Pommes erfreuen sich jedes Jahr größter Beliebtheit.
Nach der Siegerehrung wird gemeinsam bis in den frühen Morgen gefeiert.
Nach der Siegerehrung wird gemeinsam bis in den frühen Morgen gefeiert.
Auf dem Rasen des Sportplatzes vom TSV Gr. Hesebeck hat man ein Top Geläuf
Auf dem Rasen des Sportplatzes vom TSV Gr. Hesebeck hat man ein Top Geläuf

Termine